Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 00:50 Uhr

Ab und zu kleinere Schwierigkeiten, aber sonst alles prima!

Also, ich kann nur sagen das ich alles in allem mit Versatel voll und ganz zufrieden bin. Gut, der Wechsel vom 2000er auf den 6000er Anschluß hatte Anfangs so ein paar kleine Anlässe zum E-Mail-Belästigen der Hotline (ich ruf die doch nicht für teuer Geld an!?) gegeben, aber unterm Strich passt einfach alles.

Verwende Original-Hardware (Versatel-Box und DSL-Modem) mit nem No-Name-Router, bekomme eigentlich hier im Speedtest immer gute (+) bis perfekte (++) Ergebnisse sowohl bei Down- als auch beim Upload, und wenn es mal klemmt weiss ich das ich nur mal das Modem stromlos machen, 5 Minuten warten und wieder Power-to-the-Bauer geben kann und schon hab ich wieder Speed. Ausfälle habe ich so gut wie keine zu Beklagen, außer den (überall üblichen) einmal-pro-24-Stunden-neu-Einwählen-müssen hab ich vielleich 1-2 Ausfälle von ein paar Stunden im Jahr.

Gut, der 6000er-Speed wurde erst erreicht nachdem ich ein wenig Druck gemacht und neues Modem bekommen habe sowie Überprüfung der Leitung durch die Techniker gemacht wurde, hat sich ca. 2 Wochen hingezogen in denen ich nur 4000er DSL hatte, und dann hatte ich mal ENTWEDER vollen Download- ODER vollen Uploadspeed, aber mittlerweile seit ein paar Monaten beides wie oben erwähnt immer nah am Maximum.

Mein Fazit: Preis-Leistung Top, Service nicht der allerschnellste aber gut, Hotline vergessen und statt dessen E-Mail schreiben spart nen Haufen Geld, man muss manchmal einfach hartnäckig bleiben bis was passiert aber dann machen die es auch richtig!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 14.06.2007 um 14:11 Uhr
.
Kommentar von risCk 16.06.2007 um 14:42 Uhr
. , - fertig ist das versatelarschgesicht oder wie jetzt?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken