Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 17:19 Uhr

Auf jeden Fall besser als die Tellerkom

Wir waren schon etwas skeptisch, bevor wir uns nach vielen Jahren des Ärgers vor gut zwei Jahren für immer von der Telekom abgewandt haben und es mit Versatel ausprobierten.

Doch es ist einfach super. An der 2000er Leitung hingen 5 Rechner, und obwohl gesurft, gechattet und gesaugt wurde, konnte Rechner Nummer 5 noch immer mit ordentlicher Antwortzeit spielen, die Ping-zahl ist mit Telekom überhaupt nicht zu vergleichen. (Ordentliche Hardware vorrausgesetzt)

Bisher hatten wir in den 2 1/2 Jahren bei Versatel ca. 3 Ausfälle (Vorher war Tkom war es ein Ausfall pro Monat, liegt angeblich an der Region).
Der Service war stets höflich und informativ, nur die lange Warteschleife nervte etwas. Aber das Problem war immer nach spätestens 12 Stunden behoben, auch am Wochenende.

Mitlerweile habe ich die Firma im Freundes- und Bekanntenkreis schon 7 Mal weiterempfohlen, und bisher hat es niemand bereut.

Fazit: Egal, wie der Bedarf ist: VersaTel hat für jeden das Richtige, und ist auf jeden Fall den arroganten Heinis der Terrorkom vorzuziehen.
Einziger Nachteil: Versatel ist noch längst nicht überall zu nutzen, auf Dörfen, in ländlichen Umgebungen und selbst am Stadtrand von Großstädten sieht es oft noch düster aus.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken