Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 18:13 Uhr

außerordentliche Kündigung(en)

hier lassen alle Luft ab - ich auch.Seit Juli habe ich kaum Werte bei DSL6000 und Abbrüche noch und nöcher. Seit Sept. eine Störungsmeldung nach der anderen. Alles über die teure Nummer.2X täglich bekomme ich SMS, das an meiner Störung gearbeitet wird. Dann wurde mir mitgeteilt, dass ich auf Speed 4000 runter gesetzt wurde,zum gleichen Preis- um einen beständigen Zugang zu haben und danach hatte ich regelmäßige Werte von 200 -300kbit also noch schlimmer.Nach Konsultation der Verbraucherzentrale wurde mir gesagt, dass eine Störung in 14 Tagen behoben sein muß, sonst kann man die außerordentliche Kündigung schreiben - tat ich und entzog Versatel die Eizugsermächtigung September Kündigung - Oktober Kündigung da schicken die mir doch Donnerstag noch frech nen Techniker, der natürlich kein Fehler bei mir finden konnte aber an dem Tag hatte ich Werte bei 4000 - bis zum Abend. So viel Frechheit und Verarsche kann wohl nur noch ein Anwalt in Griff bekommen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 9 Kommentare abgegeben

Kommentar von janine 29.10.2007 um 12:06 Uhr
Kein Wunder! http://tinyurl.com/28blt2
Kommentar von kniffie-Berlin (kniffie-Berlin) 29.10.2007 um 13:42 Uhr
Versatelaktien steigen weiter und das in nur zwei Wochen, von 10,00 auf 13,70, janine, warum schreibst du die Aktienkurse nicht mehr hier rein? :-)))
Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 29.10.2007 um 14:17 Uhr
hat zuviel mit der hetzkampagne gegen vt zu tun, wie einige andere nappel hier!!!
Kommentar von Odeon (Odeon) (User gesperrt) 29.10.2007 um 14:26 Uhr
Kneif mich Berlin und sein Alter Ego Punkt wieder mit schlappen Slapsticks unterwegs. Ist das nicht ein bischen dreist, sich seinen eigenen geistigen Müll nochmal mit anderem Namen zu supporten?
Kommentar von jaffa (lihedheb) (User gesperrt) 29.10.2007 um 18:51 Uhr
du sollst dich schämen..eslebe versatel.
Kommentar von Kulanzia (User gesperrt) 29.10.2007 um 19:03 Uhr
Der ulkige Odeon ist echt ein Opfer hoch drei. Habt ihr eigentlich noch was anderes zu tun als hier Müll zu schreiben? Versatel interessiert es doch nicht die Bohne, was ihr hier reinschreibt.
Kommentar von Marc H. 29.10.2007 um 22:38 Uhr
Kulanzia, arbeitest Du auch für Versatel? Versatel interessiert sich doch nicht die Bohne die blöden nervigen Bestandskunden. Da geb ich Dir absolut Recht. Nur bei der Neukundenakquise sind die aktiv!
Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 30.10.2007 um 00:48 Uhr
@18:51 du solltest dich schämen.. es sterbe Versatel! lol
Kommentar von manager (User gesperrt) 30.10.2007 um 07:45 Uhr
na gestern ist erstmal die telekom gestorben, vielleicht sollte janine mal dazu einèn link reinstellen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken