Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 12:03 Uhr

Bestandskunden werden veralbert

Ich bin über 1 Jahr bei Versatel, die Tarife haben sich
verringert aber werden an Bestandskunden nicht
weiter gegeben. Wenn Wasser oder Gas preiswerter werden
reicht man es auch an die Kunden weiter. Versatel nimmt sogar eine Kündigung zum Ablauf des Vertrages in Kauf, kein intersessean alten Kunden. Es ist zu überlegen auch die Presse zu informieren sonst passiert ja doch nichts.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
26 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Eberhard 09.09.2008 um 00:23 Uhr
Lassen Sie's raus, wenn es Linderung verschafft. Ich selbst bin zwar kein Psychologe, aber ich habe eine Menge befreundete Kollegen, deren tägliche Arbeit dies ist. Lassen Sie's einfach raus!
Kommentar von Marc H. 10.09.2008 um 00:03 Uhr
Xrayn, ganz toll; supa Witzle gmacht. Was für ein Spaß. Kinderkacke aus der Sandkiste: Wer hat hier die größten Förmchen, häh?
Kommentar von Mike78 13.09.2008 um 19:31 Uhr
Da hast du recht mann müste die presse wirklich mal über sowelche betrüger Informieren !!! Habe auch nur Probleme mit Versatel

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken