Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 10:22 Uhr

Denn Sie wissen nicht was sie tun...

Ich bin umgezogen.. und damit ging der Stress mit Versatel mal wieder los. Zunächst habe ich im Kundenportal meinen Umzug eingegeben. Darauf wurde überhaupt nicht reagiert. Wenige Tage vor dem Umzug rief ich dann die "Service-Hotline" an, selbstverständlich kostet dieser Service. Von meinem Online-Umzug war nichts bekannt. Die Dame hat dann gesagt, dass sie mal eben die Daten erfasst, nur zur Sicherheit. Ich habe also noch einmal alle Daten bekanntgegeben und hinzugefügt, dass der gerade erneuerte Vertrag weiter fortbestehen soll. Die verkaufstüchtige Damen hat dann nun gefragt, ob sie dann DSL 16.000 nehmen soll. Ich fragt darauf hin, ob es unter der neuen Anschrift eine solche Leitung gibt. Ja, das geht war die Antwort. Nun Zahle ich monatlich die 16.000er Leitung und habe nur DSL 2000, toll, was. Und wenn ich hierzufragen habe, kann ich ja mal wieder teuer (das letzte Gespräch zur Meldung einer Störung kostete gerade mal ca 2 Euro) die "Service-Hotline" anrufen. Ich nenne das Abzocke.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
58 von 79 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken