Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 23:18 Uhr

Die faire abzocke

Angefangen hat es ganz harmlos als ich Versatelim Jannuar 2007 die Kündigung zusendete, weil ich über ein Jahr ein defektes Gerät von Versatel bekommen hatte und eine Reklamation blieb ohne Erfolg. Laut Kundenhotline habe ich zu Dicke Wände oder ich sollte mir einen Neuen PC kaufen.
Daraufhin habe ich mir einen neuen Router gekauft und siehe da das Problem hatte sich wie von Geisterhand gelöst.Die Verbindung brach nicht mehr ab und die Wände brauchte ich auch nicht eireissen.
Doch dann kam die dicke Rechnung von über 800Euro, weil ich angeblich über 14 Monaten hinweg keine Zahlungen an Versatel geleistet hatte.Nach mehrmaliges anrufen bei der Hotline wurde mir dann eine Gutschrift zugesand.Einen Monat später kam eine Mahnung und ich wieder bei der Hotline angerufen natürlich auf meine Kosten.
Da habe ich erfahren das ich gar kein Kunde von Versatel bin und somit auch keine Auskunft bekomme.
Nun hatte ich mich Entschieden den Versatel Shop in Wuppertal zu besuchen und die Sache vor Ort zu Klären.
Doch die Mitarbeiter haben nur mit dem Kopf geschüttelt und waren Sprachlos.Mit der Mahnung und Gutschrift konnten sie mir auch nicht weiterhelefen und gaben mir den guten Rat ein Beschwerdefax zu senden.Dies habe ich gesendet und von der Mahnung nichts mehr gehört bis zur nächsten Rechnung die für einen Monat doppelt berechnet wurde.Habe dan den zuviel berechneten Betrag von meiner Zahlung abgezogen.
Seitdem bekomme ich fast genausoviel Mahnungen wie Rechnungen.Diesbezüglich werden die Mahnungen wohl auf ein zufallsprinzip geschrieben.
Das allerhöchste ist die automatische Ansrufansage von Versatel, die mit Inkasso und Sperre vom Anschluss Droht.
Da kann ich nur Hoffen das der Horrortrip bald ein Ende hat.
Mit freundlichen Grüssen
eddie

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 02.11.2007 um 00:54 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Eberhard 02.11.2007 um 11:42 Uhr
Jetzt weiß ich wie man korrekt mißt. Ein junger Mann vom Arlt hat mir gestern meinen PC eingestellt und das Modem gelesen. 3028 habe ich und 268, bezahle aber das 16000-Paket. Was soll ich machen?
Kommentar von janine 02.11.2007 um 12:29 Uhr
Versatel im TV : http://tinyurl.com/28blt2
Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 04.11.2007 um 11:38 Uhr
wir lieben versatel

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken