Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 17:02 Uhr

Disconnect am laufenden Band! Kündigung?

Stellt euch vor, ihr telefoniert mit euerm Partner oder Partner und mittem im Gespräch werdet ihr alle 5 Minuten unterbrochen. So in etwa fühle ich mich, wenn ich mit meiner 6000er Leitung über Skype spreche. Das Problem der Versatel mitgeteilt, bekomme ich endlich eine SMS: "Problem behoben"! Nach einigen Tests und nochmaligem Gespräch mit der Versatel stellte sich dann heraus, die Problemlösung war eine Reduzierung der Leitung auf 4000. Ich frage mich nur, ob die Einbehaltung der Leistung als Lösung des Problems bezeichnet werden darf. Würde ja liebendgerne wechseln, aber dann heißt es wieder in unseren AGBs steht "bis zu" und somit ist ma als Kunde der Dumme und kann weiterhin für etwas zahlen, was man gar nicht erhält. Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tip geben wie man aus dem Vertrag heraus kommt. Vielen lieben Dank sagt "Schleigott"
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken