Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 16:31 Uhr

DSL 6000 durch Versateltechniker auf 4096 Mbit gedrosselt

Seit meiner gemeldeten Störung, die nur durch mein !!! heiss gelaufenes Modem ausgelöst wurde, hat mich Versatel von DSL 6000 (über monate gemessene 5500 Kbit Downstream) auf DSL 4000 (4096 Kbit Downstream gedrosselt. Diese Drosselung erfolgte durch den Techniker der die Störung bearbeitet.
Das scheint mitlerweile System bei Versatel zu sein, denn ich kenne mittlerweile noch 5 andere Leute mit denen Versatel das gleiche Spielchen veranstaltet hat. Ich empfinde das als Unverschämtheit, Geld für DSL 6000 zu kassieren und nur 4000 zu bekommen. Versatel wurde aufgefordert, meinen Anschluss am Radiusserver auf 6000 Kbit zurückzusetzen. Ausserdem deute ich die Drossel als einseitige Änderungskündigung woraus sich für mich ein Sonderkündigungsrecht ergibt
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Dorothee 27.11.2007 um 17:52 Uhr
Auch bei mir war ein Techniker, um die ständigen Verbindungsabbrüche zu überprüfen, aber alles war okay. Danach nicht mehr, denn jetzt pendelt mein DSL zwischen 2800 bis 4000 kbps. Ich zahle 16000.
Kommentar von Kulanzia (User gesperrt) 28.11.2007 um 10:48 Uhr
Jetzt, wo der Kurs der Versatelaktie an der Börse hochgeschossen ist, ist von janinis Börsenberichten garnichts mehr zu lesen? Warum? Auch die Fernsehmeldungen fehlen mir. :-)))
Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 28.11.2007 um 11:20 Uhr
ich vermisse auch die runde "grimms märchenstunde" ,egal,wir lieben versatel
Kommentar von manager (User gesperrt) 28.11.2007 um 23:13 Uhr
das ist natürlich verdammt ärgerlich, aber das kommt nicht nur bei vt vor !!!!!!
Kommentar von Seraph 29.11.2007 um 08:59 Uhr
Bei Versatel hat das System, oder die Techniker sind zu blöd.
Kommentar von Svend aus berlin 01.12.2007 um 01:00 Uhr
Hi - auch bei mir wurden ständige abbrüche der leitung zum anlass genommen mich auf 4000 festzusetzen. Angeblich wegen zu hoher dämpfung nur 4000 möglich . trotzden immer wieder dsl abbrüche

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken