Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 01:43 Uhr

Einfach nur tragisch...

Heute DSL 16.000 bekomen. Erstmal ging gar nix, dann kostenpflichtige Hotline angerufen und sollte 15minütigen Reste machen. Seitdem klappt DSL 16.000, aber nur mit ständigen Verbindungsabbrüchen und schlappen 6.800/7.000 Speed.

DSL 16.000 (in unserem Ort wird vorerst nur bis max. 12.000 unterstützt, ist aber okay) war das Upgrade von Versatel DSL 6.000, was seit Oktober 2005 auch nur und ähnliche Probleme machte. Gab von Anfang an eigentlich immer nur Stress. Dort lag die Range zwischen dokumentieretn 1.800 bis 2.400, ganz selten auch mal bei 3.800.

Und ehrlich, der Kundendienst ist echt heavy: Schuldzuweisungen für Unterlassungen und Verbummeln von Briefen an andere Abteilungen, Schwindeleien (bei uns im Ort wären 6000er Verbindungen leider nicht möglich, Anm.: ein Kollege meines Mannes in der unmittelbaren Nachbarschaft ging gleich vom ersten Tag an bei einem anderen Provider mit vollen 6.000 ins Netz!!!) usw.

P.S. Gerade hatte ich wieder einen Verbindungsabbruch. Werden das noch ein paar Tage beobachten, dann werden wir uns wohl mal eine professionelle Rechtsberatung einholen müssen und versuchen, aus diesem unsäglichen Drama herauszukommen.

Heute sehe ich alles mit anderen Augen: Vielleicht einfach ein paar Euro mehr investieren, dann aber einen seriösen und verlässlichen Partner suchen (wer weiß einen oder sieht das überall ähnlich aus???)

So jedenfalls kann man mit Verantwortlichkeiten anderen gegenüber einfach nicht umgehen. Ich meine, das volle (Flatratepaket-)Geld wollen sie ja auch immer sofort haben.

Wir haben jedenfalls bei aller Toleranz inzwischen mächtig die Nase von Versatel voll! Sorry, aber ich kann bei allem Wohlwollen nichts Positives zum Thema schreiben!

Doro
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
86 von 123 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken