Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 01:02 Uhr

Es bleibt spannend !

So ich werde versuchen ohne Emotionen zu schreiben:

Anfang Januar: Umzug zu Mitte Februar geplant.
Anfang Februar: Briefe trudeln ein. Termin 18.02.2008 zwischen 8-12Uhr bitte seien Sie vor Ort ( 1ter Tag Urlaub weg)

18.02.2008 Nachmittags ca. 16Uhr Anruf auf der Hotline über Handy. Anschluss geht nicht. Techniker hat Adresse nicht gefunden. Neuer Termin 10.03.2008 zwischen 8-12Uhr bitte seien Sie vor Ort. (2ter Tag Urlaub weg)

10.03.2008 Nachmittags ca. 18Uhr Anruf auf Hotine über Handy. Anschluss geht nicht. Techniker hat es im Zeitlichen Rahmen nicht geschafft. Neuer Termin 18.03.2008. Zwischen 8-12Uhr bitte vor Ort sein (3ter Urlaubs Tag weg)

18.03.2008 Mittags ca. 13Uhr Techniker erscheint. Baut Telefon Dose ab und kann APL? nicht finden. Okay er kommt garantiert morgen zwischn 12-18Uhr wieder. (4Tag Urlaub weg)

19.03.2008 abends 19.45Uhr Anruf auf Hotline um dann zu erfahren (Techniker hat gestern technische Probleme gemeldet) Neuer Termin 31.03.2008 bitte seien Sie in der Zeit zwischen 8-12Uhr vor Ort. (5ter Tag Urlaub)

31.03.2008 Mittags 14Uhr Anruf auf Hotline natürlich wieder über Handy da Techniker noch nicht eingetroffen. Kabel hängen aus der ABMONTIERTEN Dose. Hotline hat keine möglichkeit. Ich soll noch warten. Abends 19.40Uhr anruf auf der Hotline. Beschwerde geht nur schriftlich Gespräch wird ziemlich unfreundlich abgebügelt.

01.04.2008 Versatel ruft das 1te mal zurück.(morgens 07:30Uhr) Der junge Mann von der Technik sagt das eine TECHNISCHE STÖRUNG vorliegt und das ich bitte heute zu Hause bleiben muss. Techniker kommt im Laufe des Tages. (6ter Tag Urlaub)
Abends 19:55Uhr anruf Hotline ob der Techniker keinen Bock hatte zu kommen. Keine Information vorliegent. Störung gemeldet (TAE Dose immer noch nicht montiert)

02.04.2008 2ter Rückruf von Versatel ca. 08:00Uhr. Leider ist die Störung noch vorhanden. Wir möchten Sie bitten bis ca. 12Uhr zu Hause zu bleiben. Es kommt garantiert ein Techniker. Okay warten wir mal. 14Uhr Anruf auf der Hotline natürlich über Handy. Kein Techniker gebucht. Man könne im System nichts finden. Neuer Termin 08.03.2008. TILT ERROR ! Geht garnicht. Keine 10min später SMS von Versatel Störung ist behoben ihr Anschluss funktioniert. Ah ja ohne montierte TAE Dose. Naja okay. Anruf auf der Hotline. Keine Information. Kurzes Nachdenken. Okay Elektro/Computer Firma angerufen. Ob Sie mir meine Dose installieren können. 20min später Mitarbeiter der Elektro Firma da 2min gebraucht Dose funktioniert. DSL ist da Telefon auch. Kosten mit Anfahrt 55EUR.

Fazit: ca: 50EUR Telefonkosten (Hotline Versatel) 1,5Monate Bereitstellungspreis bezahlt für nichts. 7Tage Urlaub wech und dann noch 55EUR Techniker kosten.

Gesamtschaden rund: 1000EUR plus die Nerven....

Kulanz Antrag an Versatel geht raus.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
23 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Der ganz normale User 03.04.2008 um 14:59 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Maulwurf 03.04.2008 um 16:38 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Seraph 04.04.2008 um 11:34 Uhr
Panzerheini, zähl doch einmal bis zehn, wir brauchen dringend ein Paar Wochen Ruhe vor Dir.
Kommentar von Eberhard 08.04.2008 um 15:23 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken