Anzeige

von , über "DSL 20.000 (20000/800)" von Versatel , am um 18:03 Uhr

Falsche Versprechen und defekte Hardware

Ich bin seit einigen Jahren bei der Versatel und bis zum Umstieg auf ADSL2+ war eigentlich auch alles in Ordnung. Aber dann: Ich habe mit damals bei einem Sommerspecial (Angebot^^) die 20.000er Leitung zugelegt. Als Dortmunder in einem großen Stadteil war das auch kein Problem. Die Probleme begannen erst, als ich die 20.000er Leitung bekam. Die Geschwindigkeit ging einfach nicht über die vorherigen 6.000 hinaus. Ich musste geschlagene drei Mal bei der Hotline anrufen und insgesamt zwei Wochen warten bis ich ein Ergebnis der Fehleranalyse bekam: Versatel DSL-Modem defekt. Nun muss ich sagen, ich bin Informatiker von Beruf und mache bei einer technischen Hotline auch sehr genaue und überlegte Angaben zum Sachverhalt. Trotzdem hat es zwei Wochen und zwei Leitungsmessungen durch Versatel gebaurcht um die Antwort zu erhalten. Nach dem ich nun ein neues Modem hatte begannen weitere Probleme. Die Leitung lieferte nicht viel mehr als 12 MBit. Sie tut es heute noch nicht. Den Grund hab ich dann nach meinem vierten Anruf bei der Hotline erfahren (als ich endlich eine kompetente Person am Hörer hatte). Die Aussage: "Wenn ich mir Ihre Leitungsdaten so ansehe, dann kann ich das zwar nur im Kopf überschlagen, aber ich kann ihnen sagen, dass Sie mit dieser Leitung nie auf 20 Mbit kommen...". Der Gute hatte recht. Ich komme nicht mal auf 16. Ich frage mich, warum Versatel Kunden einen Tarif verkauft, der seine Leitstung nie erfüllen kann obwohl eine einfache Leitungsmessung reicht um dies zu prüfen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
21 von 34 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Maxxi (-Berliner-) 26.05.2009 um 04:51 Uhr
^^ Was soll man sagen^^ 20000DSL Leitung/ deine Erwartung sind hoch^^/ Überlege doch mal 100Meter reicht eine 100Mibt/s wie lang ist deine? Und aus was besteht dein Kabel? Kupfer? Wiederstände^^

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken