Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 08:58 Uhr

Finger weg

Verkauft wird bei Versatel mit viel Werbung 6000er DSL Anschlüsse. Ich bin noch nie über 4000 gekommen.
Laut Auskunft der Hotline reicht eine Verbindungsrate von 2000 aus um den Vertrag zu erfüllen.
Das der Service schlecht ist,es keine Reaktion auf eMail gibt und die inkompetente Hotline auch noch teuer bezahlt werden muss, passt ins Bild.

Nur wenn es darum geht einen gekündigten Vertrag zu erneuern sind die Bemühungen riesengroß.
Ich werde versuchen meinen Vertrag so schnell wie Möglich zu kündigen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ke-Vieh (Versatelkritiker) 09.08.2007 um 11:36 Uhr
75 Prozent muss der Provider erbringen. Egal was deren AGBs sagen. Auch diese unterliegen dem Dt.Recht.Und keine Angst, Versatel droht nur Sie würden es nie auf einen Prozess ankommen lassen.
Kommentar von Odeon (Odeon) (User gesperrt) 11.08.2007 um 21:01 Uhr
Bei VT läuft das anders. Hat schon fast was von Sekte oder Scientology
Kommentar von egal 11.08.2007 um 23:08 Uhr
Wie Werbung zum 6000 habe ich noch nie gesehen, war wohl deine eigene Entscheidung, schickst du deine e-mail an die richtige Adresse gibt es immer eine Antwort, ja auch innerhalb von einem Tag ;-)
Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 19.08.2007 um 03:00 Uhr
Laut Gesetz, min. 75% der gekauften Leistung sonst ist das Vertragsbruch und fristlose Kündigung kann erfolgen, schriftlich mit Einschreiben und Rückschein!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken