Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 16:15 Uhr

Garantiert Service resistent

Ich bin nun 2 Jahre bei Versatel, zuerst Tel. Flat und DSL 2000 Flat. Das funktionierte reibungslos und konstant. Kurz vor Ablauf des Vertrages wurde ich telefonisch für weitere zwei Jahre geworben: Tel. Flat und DSL 6000 Flat zum gleichen Preis. Aus Bequemlichkeit wollte ich nicht wieder wechseln. Jetzt warte ich seit 7 Wochen auf das vertraglich vereinbarte Upgrade. In der teuren 01805 - Telefon - Hotline habe ich es nach 10 min Warteschleife aufgegeben jemanden an den Hörer zu bekommen. Also der Versuch per Mail in Kontakt zu treten: Nachdem mir ein Online Upgrade des mitgelieferten DSL Modems nahegelegt wurde, welches ohne Erfolg blieb, befindet sich der Vorgang angeblich in Bearbeitung. Einziges Ergebnis: Die selbe Hardware (Modem + NTBA Split) wurde mir erneut ohne weitere Stellungnahme zugeschickt. Für fremde Hardware kann leider kein Haftung übernommen werden......
Fazit: Solange alles funktioniert ist Versatel ok, aber bei Problemen erinnere ich mich mit Grausen an überwunden geglaubte Zustände wie weiland bei der Telekom, ich wage mir nicht auszumalen, was bei einem Totalausfall passieren würde. Nun ja, beim nächsten Mal werde ich bei der Anbieter Wahl mehr auf gute Erreichbarkeiten achten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
32 von 81 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Macuser 18.12.2009 um 22:52 Uhr
so isses, tiefer kann eine Firma nicht sinken. Hoffentlich regerlt es der "Markt".
Kommentar von zett (zett) 29.12.2009 um 02:49 Uhr
Kauf ein Kunden irgendwann solche Schein-Produkte nicht mehr, sollte der Markt es tatsächlich "geregelt" haben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken