Anzeige

von , über "DSL 4.000 (4000/384)" von Versatel , am um 19:40 Uhr

Günstig,aber mit Vorsicht geboten

Erstmal muß ich sagen,dass ich schon seit langem Versatel Kunde in Berlin bin,quasi von der 1 Std an,Versatel kaufte BerliKomm auf und somit war ich zuversichtlich das alles so klappt wie bei Berlikomm,mit denen ich nie Probleme hatte.Nach Wechsel auf eine 2000er Leitung fing der Ärger an,Umstellung und kein Telefon,Kein Internet,also Anruf uups ihre Leitung ist ja gar nicht freigeschaltet,bis abends steht alles,abends...nichts,also Anruf uupps ihre Leitung ist noch gar nicht freigeschaltet,warten sie bis Morgen,Telefon ging dann endlich.Nächsten Tah,nix Internet,also Anruf und siehe da uups ihre Leitung wurde noch gar nicht freigeschaltet,dachte da sitzen nur Idioten.Abends funktionierte dann alles außer das ich ISDN Geschwindigkeit hatte,also Anruf nein nein muß an ihnen liegen,hat ca.4 Wochen gedauert bis das Spiel zuende war.Dann hatte ich mal ne 2000er mal nicht,also Anruf,Aussage völlig normal da ja viele Menschen im Internet sind,aber ISDN Geschwindigkeit,funktioniert denen ihre Klospülung nicht wenn viele auf der Toilette sind?Irgendwann nach vielen Wochen und fast aufgegebn funktionierte die Leitung kostant,bis dann mal der Wechsel auf die 4000er kam und der Ärger von vorne anfing,1000er Geschwindigkei,Telefon funktionierte öfter nicht und immer war ich schuld,oder mein Router,weil der ja nicht zu Versatel gehört,war immer eine schöne Ausrede und es ja fast strafbar ist einen Router zu besitzen.Fast jeden Tag angerufen und mich mit tausenden von verschiedenen Mitarbeitern rumgeärgert habe,wo nicht einer kompetent war und wenn ein einzelner mal ne kluge Aussage machte,passierte dann auch nicht,1 x kam dann ein Versatel Mitarbeiter nach Hause,weil das Internet nicht funktionierte,zu der Zeit ging es mal und mal nicht,hatte extra den Router abgeklemmt,damit nur die Versatel Verbindung da ist und es nicht wieder heißt IHR ROUTER damit haben wir nichts zutun,kam also und er hatte das Glück sich nach Überprüfung und keiner Beanstandung meiner Konfiguration einzuwählen,wie gesagt manchmal hat es funktioniert mal nicht und sollte seinen Wisch unterschreiben das er die Arbeit und den Fehler beseitigt hätte,habe ich nicht getan und siehe da die nächste Abbuchung war den seine "Leistung" gleich mit weg,also wieder telefoniert und telefoniert,bis ich das Geld wiederhatte.Nach langem hin und her und fast täglichen anrufen nannte ich mich schon selbst Flatrater,nach einer zum hundertsten Leitungsüberprüfung wurde ein Leitungsfehler festegestellt,ach endlich Hoffnung,also Versatel das muß die Telekomm machen,Telekomm dafür muß Versatel einen Auftra schreiben,hin und her und hin und her.Nach Wechseln einen Leitungskabels im Treppenhaus funktionierte dann endlich alles,habe jetzt eine 4000er konstannt mit 3880 Download und um 490 upload,hatte ab und zu kleine Problem die ich dann kaum noch registrierte oder nicht mehr als zu schlimm empfand,bin soweit zufrieden mittlerweile aaaaaabbbber zu 1.04.2007 Wechsle ich auf die 6000er Leitung,graus.Preis ist immer noch unschlagbar 6000er Flat mit Telefonflat für 39,95 Euro,wenn man keine Probleme hat oder kriegt super Ding,aber wenn ich andere Leute und Foren höre sind die bei Telekomm und Co. auch nicht gerade kompetent,hilfsbereit oder Tolerant was kulanz oder Kündigung angeht,das schreckt mich und auch der Preis von anderen ab,zumal es ja schon lange gut läuft.Als Abschluss noch ein kleines Gespräch mit einem Versatel Mitarbeiter der vorher bei der T-Komm war und ja soviel Ahnung hatte,also mein Internet nix geht mehr Anruf,ach sie haben einen Router??Nicht schon wieder ja sagt der dann haben sie sich bestimmt einen Virus eigefangen,nö sage ich alles durchgescannt,nix drauf nein nein ihr Router,wie jetzt mein Router hat nen Virus ja sagt der ist völlig normal,bräuchte ich gar nicht drüber lachen, hatte er schon öfter.MMHH dachte ich der hat das so überzeugend gesagt das er bestimmt auch der Meinug war er ist Napoleon,naja 5 min später ging wieder alles.Fazit:Als Kunde der probleme hat ist man bei allen angearscht
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken