Anzeige

von , über "DSL 4.000 (4000/384)" von Versatel , am um 12:39 Uhr

Günstiger Tarif??

.....das schon, aber durch die ganzen anfänglichen Störungen,
half auch die Telefon-flat nichts. Versatel bietet seinen Bestands-Kunden keine kostenlose Rufnummer an (wie ich es von O2 gewohnt bin). Wenn man ein Problem hat, zahlt man hohe Telefon-Gebühren. Habe teilweise 15 Minuten in der Warteschleife gehangen. Plus Gespräch kostete mich dann nicht mehr wie angegeben der Monatliche Flat-Preis 34,90, sondern 42 Euro oder sogar mehr. Habe das Gefühl, das Versatel die Günstigen Lock-Tarife mit Störungen und dementsprechenden Telefonkosten wieder reinholen. Kenne niemanden, der keine Probleme mit Versatel hat. Meine Freundin kann seit einem halben Jahr nicht telefonieren.
Nach Vertragsablauf werde ich wechseln.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von sonnenschein 08.08.2007 um 23:48 Uhr
Wenn du eine Störung hast bei Versatel und die 01805 anrufen musst,würde ich an deiner Stelle den nächsten Versatel Shop aufsuchen und die Rechnung da einreichen,dann bekommst du das Geld wieder.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken