Anzeige

von , über "DSL 4.000 (4096/512)" von Versatel , am um 15:27 Uhr

Im Privatbereich noch vertretbar

Ich habe seit etwa zwei Jahren bei Versatel, vorher hatte ich schon Telefon und DSL bei Arcor und T-Com. Im letzten Jahr gab es oft Störungen, manchmal netzinterne Ausfälle, manchmal auch von der Telekom auf der sog. letzten Meile verursachte Störungen (der Techniker, der bei jemand anderem einen neuen Anschluss im Strassenverteiler schaltete, killte wohl meine DSL-Leitung...)
Ärgerlich ist die Erreichbarkeit das Versatel-Service über eine 01805er Nummer. Soll der Kunde für eine Störung bezahlen, die er nicht verursacht hat? Per e-mail geht die Störungsmeldung auch, zur Not vom Nachbarn, wenn er nett ist ... Die Störungsbeseitgung dauerte in einem Fall geschlagene zwei Monate, dafür bekam ich eine Entschädigung. Der Fehler lag zum größten Teil an den unfähigen Service-Technikern, die die Telekom schickte, es war ein Fehler für den die Telekom zuständig war, vier mal musste die Telekom anrücken bis der Fehler endlich behoben war. Ob da Absicht von Seiten der Telekom dahintersteckt?
Die Buchhaltung bei Versatel produzierte auch häufig falsche Rechnungen, vergass beharrlich die Gutschriften, die sogar schriftlich bestätigt wurden, einzurechnen. Irgendwann wurde es mir dann zu bunt und habe die Abbuchungserlaubnis fristlos gekündigt... und siehe da, seit dem geht alles reibungslos (was sagt mir das jetzt ?!? )
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Maulwurf 13.03.2008 um 22:53 Uhr
Panzer, Ludolf, der die "ludolf sche Zahl" berechnet hat, sollte nicht von Dir Nase missbraucht werden - Du bist langweilig, hohl und hier überflüssig Du Hirni.Lass es einfach.Du kannst es nicht.
Kommentar von Der Hilfsbereite 14.03.2008 um 11:15 Uhr
Dann soll VT doch die Techniker selber bezahlen, auf Fremdfirmen kann mann seine Unfähigkeit immer gut abwälzen! Die fähigen Techiker bekommen eben nur echte Telekomkunden! :-)))
Kommentar von Seraph 14.03.2008 um 13:25 Uhr
@Panzerfahrer:Hast Du Kleingeld?Dann ruf doch einmal jemanden an, den das interessiert.Hier bist Du falsch.Ebenso wie Deine anderen Nicks (Jet,Normal.,etc.)
Kommentar von Schwarzer Kater 14.03.2008 um 17:54 Uhr
So wie ich das hier sehe, posten hier nur irgend welche kaputten Typen ihren geistigen Schwachsinn. Etwas zum eigentlichen Thema passendes habe ich nur sehr wenig gelesen. Sucht euch einen Spielplatz!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken