Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 19:43 Uhr

Leitungseinbrüche, Upload bei 3 kbit/s

Habe am Wochenende (03/04.01.2009) mehrmals mit der Hotline telefoniert.
Hier meine Odyssee:
1. Anruf/Agent: Nur VERSATEL-Hardware anschliessen! Sonst können wir nichts machen.(dadurch Problem nicht behoben)
2. Anruf/Agent: Modem updaten.(Da es bereits auf dem neuesten Stand war: Problem nicht behoben)
3. Anruf/Agent: ich leite das an die Technik weiter, sie werden per SMS benachrichtig, das Gespräch brach ab....
4. Anruf/Agent: Ich weise sie darauf hin, dass wenn der Fehler bei Ihnen/Ihrer Hardware vorliegt, kosten für sie entstehen können. Leite es an die Technik weiter.

Habe bis heute keine SMS erhalten, die Leitungseinbrüche werden schlimmer. kann mich nicht auf service.versatel.de einloggen. (meldung vom Firefox: Der Server unter service.versatel.de braucht zu lange, um eine Antwort zu senden.)
5. Anruf/Agent: Ihre Anfrage wurde nicht an die Technik weiter geleitet, weil das Gespräch abbrach. (Der 4. Agend hatte wohl gar nichts gemacht!?!)
Dann endlich eine Ticketnummer mit dem obligatorischem Kostenhinweis.

VERSATEL muss sparen. Deren finanzielle Probleme sind bei mir in technischer Hinsicht und was den Service angeht angekommen! Haltet den ARPU (durchschnittlicher Umsatzes pro Kunde) hoch: viel kassieren, keine Leistung/Service.
Ob noch mehr Vorstandsmitglieder das was verbessern?
Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Laluscha 09.01.2009 um 05:20 Uhr
toller umfassender Bericht,weiter so !!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken