Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 21:42 Uhr

Leitungseinbußen

Monatelang war es möglich eine saubere 6000er Leitung zu haben. Nach einem Blitzeinschlag ist die Leitung angeblich an ihre physikalischen Grenzen gekommen. Das komische daran ist das mein Nachbar der zwei Stockwerke über mir wohnt seine vollen 6000 hat. Laut Versatel kann daran nichts gemacht werden und man müsse sich damit abfinden allerdings immer noch den Preis für die 6000er bezahlen. Fazit nie mehr Versatel bescheißen kann ich mich auch selber.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 20.08.2007 um 23:57 Uhr
Die lassen sich immer was besseres einfallen worauf die Leute reinfallen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken