Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 02:05 Uhr

Letztenendes kochen alle nur mit Wasser!

Bin seit 3 Jahren bei V. Ich muss sagen das der Service seine "Ups & Downs" hat. Diese Probleme hatte ich aber auch schon bei der Telekom und anderen Anbietern.
2005 sind wir umgezogen und da habe ich durch Zufall mitbekommen, wie dem T-Techniker tatsächlich angeordnet wurde, Kunden von Fremdanbietern als "Secundärkunden" zu behandeln! Im Klartext - die müssen warten. Das hatte zur Folge, daß wir 3 Termine vor Ort waren aber der Techniker nicht aufkreutzte! Laut Schreiben von Versatel (die bekommen die Info von T) sei der Techniker aber immer gekommen! Blödsinn!!! Fazit: 6wochen ohne Anschluss!!!
Naja, 2Jahre später (heute) haben wir unseren Anschluss von 4000 auf 6000 umschreiben lassen und siehe da - keine 32std später und wir Surfen (ohne Probleme) "Fullspeed"!!! Wenn das mal keine Steigerung bei der Versatel ist!
Nichts desto Trotz ist der Laden echt Überfordert und man sollte ein gewisses "Vorwissen" besitzen, um den Leuten am so genannten Servicetelefon eine Schulung verpassen, damit man zu seinem erwünschten Ziel kommt. Ohne Umwege!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 42 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken