Anzeige

von , über "DSL 4.000 (4000/384)" von Versatel , am um 01:57 Uhr

mal so mal so

Bin seit ca. 4 Jahren bei Versatel, weil die Telekom damals einfach zu teuer war. Statt 8 Wochen hat der Anschluß ca. 6 Monate gedauert (Anmeldung April - Anschluß Oktober). Seitdem habe ich von 2000 auf 4000 (ohne Tel-Flat)2006 gewechselt und dann zu Sept 2007 auf 4000 mit Tel-Flat (weil es günstiger war als vorher) - damit ein neuer 24-Monat-Vertrag. Ich komme auf eine knappe 3000-Verbindung (was mich nicht unbedingt stört, aber ja auch eigentlich nicht dem Vertrag entspricht), aber die ist wenigstens stabil und die Telefonverbindung macht auch keine Schwierigkeiten. Soagr bei der (kostenpflichtigen) Hotline hatte ich letztens innerhalb von 5 min ein neues Passwort.
Fazit: Für den Hausgebrauch reichts, aber wenn die T-Com was günstigeres rausbringt, bin ich wieder bei denen, weil die Technik bei denen einfach besser und schneller ist !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 21 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Dorothee 14.12.2007 um 06:10 Uhr
Mußte heute früh raus. Hier mein aktueller Speedtest: Fr 14.12.07 06:06 Uhr Versatel; DSL 16.000 964 kbps 44 kbps. So schlecht war es schon lange nicht mehr! Übrigens: Ich zahle 16.000.
Kommentar von Volker L. (User gesperrt) 14.12.2007 um 08:58 Uhr
Also ich stelle mir jeden Morgen zu 4 Uhr den Wecker um nur nicht den Speedtest zu vergessen. Ich hoffe der Frust hat dich nicht für den Rest des Tages am Boden zerstört?
Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 14.12.2007 um 10:14 Uhr
@06:10 , hast du schon mal überlegt wer das wissen will?gut gemeinter tipp : agbs lesen !

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken