Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 12:10 Uhr

Miese Geschwindigkeit und mieser Service, dafür teuer.

Geschwindigkeitstest zwischen 1.400 bis 2.300 kbit/s bei DSL 6000.
Lange Wartezeiten (teilweise über 10 min.) bei der 14-cent "Service-Nr.".
Absprachen mit dem Service werden teilweise nicht eingehalten.
Keine E-Mail-Bestätigung vom Service möglich. (Eigentlich logisch, denn dann müssten sie ja ihre Absprachen einhalten.)
Modem, welches nur über manuelle Einwahl funktioniert.
Online-Rechnungen lassen sich nicht öffnen.
Dafür kassieren sie jeden Monat über 60 Euro.
Aber in einem halben Jahr bin ich raus.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 48 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 28.08.2008 um 13:35 Uhr
Billiger Anbieter billiger Service teure Hotline passt doch irgendwie zusammen
Kommentar von FoolProof 30.08.2008 um 17:37 Uhr
Naja wer zuviel Geld hat ruft die Hotline an.......alle anderen sollten ne mail an info@versatel.de schicken mit ihrem problem in der Betreffzeile. Die bearbeitungs Zeiten lagen bei mir so bei 24-48h
Kommentar von Gritze (Gritze006) 31.08.2008 um 09:21 Uhr
Ach ja. So sollte es ja überall sein. Wenn der Vertragspartner Mist baut nimmt er für die annahme der Reklamation noch Gebühren. Manchmal hab ich den Eindruck die Leute hassen ihr Geld.
Kommentar von Eberhard 01.09.2008 um 11:54 Uhr
Gerade hat uns ein Alice-MA besucht und wollte mit uns ins Geschäft kommen. Bin aber froh, wenn wir endlich von Versatel weg sind, die mit Alice offenbar fusioneiren.Dann hätte ich die ja schon wieder

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken