Anzeige

von , am um 19:59 Uhr

mit DSL4000 kKeine Probleme

Habe 1998 einen Vertrag mit TeleLev (Telefon und ISDN) abgeschlossen. Aus TeleLev wurde Tropolys; aus Tropolys wurde Versatel. Habe meinen Vertrag jeweils mehr oder weniger problemlos anpassen können. Die Kommunikation wurde aber mit jedem "Provider-Wechsel" schwieriger. Das scheint sich aber jetzt etwas zum positiven zu ändern; mal abwarten. Ansonsten habe ich einen DSL_Vertrag mit 4 Mbit, gemessen wurden mehr als 5,8 Mbit. Also bekomme ich zu einem vernünftigen Preis eine hervorragende Gegenleistung. Im Übrigen liebe ich einfache Angebote und Verträge ohne Sternchen-Text, den man nur unter dem Mikroskop lesen kann und sonstige Ein- und Ausschlüsse.
Ralf B.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Marc H. 16.07.2007 um 23:49 Uhr
Seit Sonntag schießt VTL bei mir den Vogel ab: ständige Abbrüche, komme gar nicht mehr richtig ins Netz, bei jedem 2. Seitenaufbau fliege ich raus und Download gerade nur 228 (!!!) kb, UL 500 kb. :-(
Kommentar von Odeon (Odeon) (User gesperrt) 17.07.2007 um 01:48 Uhr
Ich kann mich meinem Vorkommentator nur anschließen: Seit Sonntag ist wieder was im Argen mit VTL hier im Umland Stuttgart: Minutenlange Seitenaufbauten, oft mit Time-Out-Abbr. Geschw..: 3200 v. 16000

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken