Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 21:42 Uhr

Na toll - Nach Vertragsverlängerung - Leitungseinbuße - Danke Vesatel

Leitung immer mal wieder eingebrochen, bei damaliger Vertragsübernahme
(20.000er Leitung) wurde auch nur knapp 11.400 geliefert.
Erst nach Protest und Vertragsüberprüfung/Wartezeit 20 Monate -
und wieder Vertragsänderung (Neuvertrag 24 Monate), dann
endlich gute Leitungsdaten erhalten (17.480 - 18.252 Kb).
So wurde dann ab 2006 2x der Vertrag erneuert, ohne dass an der 20er Leitung was verändert wurde.
(was man mir auch vorher immer telefonisch bestätigt wurde)
Jetzt (am Dez. 2010) wieder mal ein telefonisches Angebot mit Preisvergünstigung.
Und, siehe da. Ab Vertragsbindung plötzlich wieder Einbruch (fast Halbierung)
beim Up bzw. Download: aktuell 520 - 11.230 Kb/s (von ehemals 1021 - 18.650 Kb/s).
Habe den Provider bereits telefonisch kontaktiert.
Ziemlich patzige Antworten vom Rechnungswesen erhalten.
Im Tenor ungefähr so : "Glück gehabt das man an der Leitung bisher nicht rumgeschraubt hatte".
(Nun gut, nicht alle sind so schlecht drauf)
Erwäge einen Provider-Wechsel bei ausbleibender Wiederherstellung.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
50 von 91 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken