Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 22:10 Uhr

Nie mehr Versatel

Hallo,

also ich war bis vor ca. 2 Jahren bei versatel: insofern sind meine Erfahrungen nicht repräsentativ für die Zeit seither.
Aber für davor: die Umstellung von Telekom verlief einwandfrei, auch die Zusendung der Hardware, Anschluß: alles gut. - Aber dann: ich hatte in der Nutzungszeit (24 Monate Vertragsbindung) knapp 40 Leitungszusammenbrüche, über 50x konnte ich mich überhaupt nicht einwählen, und hatte knapp 400 Einwahlversuche.
(Irgendwann habe ich begonnen Buch zu führen.)

Auf meine diesbezüglichen Hinweise erhielt ich die Antwort, daß es ja bekannt sei, das versatel Leitungsprobleme habe.

Immerhin erhielt ich einmal während der Laufzeit eine Gutschrift von - glaube - 15 Euro als Entschädigung.

Nach der Kündigung des Vertrages mit o.g. "Erlebnisschilderung" erhielt ich einen Anruf mit Rückwerbungsversuch: man bot mir an, mir 35 Euro gutzuschreiben, wenn ich einen neuen Vertrag schließen würde, und zwar einen, der schlechtere Bedingungen hatte, als der vorhergehende.

Gruß
DH
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 27 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken