Anzeige

von , über "DSL 4.000 (4000/384)" von Versatel , am um 14:56 Uhr

Onlinegamer lasst die Finger von VT

Alles fing mit einer 16000 Leitung an und sehr sehr unstabil.Heute ist es nur noch eine 4000er Leitung (bekam dann
einen Tarifwechsel den ich nie angefordert bzw unterschrieben habe zahle aber für 6000.Die Pingzeiten sind soweit in Ordnung
aber was bringt es wenn die Leitung total laggy ist.ich habe auch versucht mein DSL in Windows zu optimieren.(wenig Erfolg)
Das was VT hier betreibt ist Kundenabzocken im grossen Stiel.
Zum Glück läuft mein Vertrag Ende dieses Jahres aus und alles wird wieder gut.Wer eine stabile und störungsfreie Leitung haben möchte sollte lieber 10 euro mehr anlegen und sich einen
vernünftigen Provider suchen.VT verspricht viel aber kann wenig davon einhalten.Hinzu kommt das der Kundenserveice absolut mies ist.Der grösste Witz ist das man für die Hotline noch bezhalen muss (also doppelte Abzocke).Die sollten mal lieber versuchen ihre Kunden zufrieden zu stellen anstatt noch Werbung in den Medien zu machen.Versatel der Offlineprovider;-] MfG euer ov3r*
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
33 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken