Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 23:26 Uhr

schwache Vorstellung

Bin seit dem 24.09. bei Versatel. nache anwaltlichem Hick-hack mit dem rosa Riesen, den den Wechsel nach leibeskräften verzögerte, klappte die Umstellung so wie angekündigt und reibungslos. Telefon bisher ohne Ausfälle. Nur DSL-Bereitsrellung entpuppt sich als Drama. Seit der Umstellung hatte icch an zusammen 4 Tagen 4000er DSL. den rest der zeit verbringe ich mit Geschwindigkeiten zw. 100k und 2M. Die Anrufe bei der Störungshotline waren nicht immer einfach, was das Durchkommen betraf. Wenn dann aber ein Mitarbeiter dran war, machte er zumindest einen kompetenten Eindruck und hat das Problem auch nicht abgewiegelt oder mir zugeschoben. Im ersten Fall erfolgte die Störungsbeseitigung innerhalb von ca. 30min im zweiten brauchte man schon fast ein Woche. Dauerte danach aber wieder nur 2 Tage bis ich wieder (im Moment) bei 1500k landete. Bin mal gespannt, wie dass weitergeht. WAS AUCH NOCH TOTAL NERVT; DA? DIE AUF DER Website angegebenen Servicezeiten Unfug sind. Wochentags bekommt man nach 18:00 Uhr niemanden und am WE auch nicht. Da wird wochentags pünktlich um 18:00 Uhr abgeschlossen. da kommt dann immer die SMS "Wir arbeiten noch dran ..." und am nächsten Tag gegen 08:00 Uhr die nächste SMS.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Loncar (Volker L.) (User gesperrt) 11.10.2007 um 14:38 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Störer 14.10.2007 um 20:50 Uhr
Bin einer von der Sörungshotline, Wir sind in der Woche bis 22.00Uhr auf der Line, Wochenends 10-16Uhr alles andere ist gelogen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken