Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 16:11 Uhr

Seit ein paar Wochen habe ich 2.084 - 2.820 bei DSL 2000

Ein Schelm wer Böses dabei denkt. Läuft doch unser Vertrag zum 1.3.07 aus und Versatels Callcenter hat auch schon angerufen, ob wir zu den gleichem Betrag wie seinerzeit das 2000er DSL Paket kostete eine 6000 Leitung und die Telefon Flat haben wollen.
im Sommer 06 hatte ich ja Massive Probleme mit der Geschwindigkeit nämlich 389 down und 230 up Load.
Erst nachdem ich die Presse eingeschaltet habe (PC GO) und die dort nachfragten habe ich so um die 1800 down bekommen. Es war auch ein Techniker vor Ort der mir ein neues Modem installierte (auf kosten von Versatel ) und er erzählte etwas von einer Schaltzentrale die NICHT Klimatisiert würde, da dort noch mehr Anbieter wären und keiner für den anderen mit bezahlen möchte. Das man sich die kosten teilt, auf die Idee kommt dort wohl niemand. oder aber, es war ne Miese ausrede.
Na ja, klar ist das nach der dritten Drohung und das einschalten einschlägiger Fachpresse die Geschwindigkeit klappt und jetzt wo der neue Vertag ansteht ich sogar Spitzenwerte bekomme.
Deshalb bekommt Versatel von mir Heute auch ein verhaltenes Positiv. Sollte sich aber nach dem Vertrag sich heraus stellen das ich gedrosselt werde, habe ich ja zum Glück Tägliche Ergebnisse seit dem 27.05.06 gespeichert und werde bei Fuß zu den Verbraucherschützer gehen.
So verbleibe ich mit Hoffnung und werde Berichten falls es zum äußersten kommen sollte.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 50 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken