Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 02:24 Uhr

Seit über 4 Stunden komme ich nicht mehr ins Netz

Einen guten Abend,

hätte ich nicht als Backup-Programm für mein wackeliges Versatel einen teuren ISDN-Einwahl-Anbieter, könnte ich das hier jetzt nicht schreiben.

Normalerweise bringt mich selten etwas aus der Ruhe, aber ich hätte seit 4 Stunden eine mit Bildern und Text fast 700 MB große Forschungsarbeit via Skype in die USA schicken sollen und nichts tut sich mal wieder. Ich bin ziemlich wütend, da es wieder mal wegen Versatel eine sehr kurze Nacht wird und ich meine Kraft und Energie für wichtigere Dinge brauche, als für so ein Amateur-Chaos des im Computerbild-Test von 23 bewerteten Providern mit 20 auf dem drittschlechtesten Platz gelandeten deutschen Provider.

Anfangs dachte ich noch, es muss irgendwie an meinem Rechner liegen, da Versatel zumindest in den letzten Monaten bei extrem langsamer Geschwindigkeit um die 4000 kbps zumindest einigermaßen stabil lief.

Jetzt habe ich die Gewissheit, dass WIEDER EINMAL für Stunden und ich prognostiziere mal (da aus alten Zeiten noch gut vertraut) dieser Zustand bis morgen früh gegen 8 Uhr anhält. Haben Sie schon mal über 700 MB mit ISDN durchs Netz gequält?

Wofür bezahle ich mit mon. 53 Euro kein unterbezahltes schnelles 16000er DSL, wenn ich nachher mit noch teurerem ISDN großvolumige Dokumente verschicken muß. Das ist völlig krank!

Ich habe mich noch nie so auf das Ende eines Vertrages gefreut wie bei diesem dilettantischen Amateurverein Versatel. Die sollten einen gemeinnützigen Verein eintragen und Spendenquittungen für ihre monatlichen Gebühren ausstellen, denn der Wert meiner monatlichen Konto-Abbuchungen steht nicht mal ansatzweise in irgendeinem Verhältnis zu der bereitgestellten Leistung. Immer dann, wenn man das Versatel-DSL dingend benötigt, steht es für Stunden nicht mehr zur Verfügung. Fast sollte man auf die letzten Monate noch über Schadenersatzansprüche nachdenken.

Schade, dass ich kürzlich die Nachricht erhalten habe, daß wir hier nun defintiv kein Kabel verlegt bekommen, da bei uns jedes Haus mit Sat. bestückt ist und sich so ein Aufwand nur für Telefon und DSL für Kabel BW nicht lohnt. Sonst wäre ich ab Dezember bei diesem Anbieter. Wahrscheinlich bleibt dann nur noch die Telekom. Man wird sehen, nur alles kann eigentlich nur besser werden. Chaotischer als Versatel geht kaum.

Meine Übertragung hat jetzt ein paar Mal unterbrochen, deshalb werde ich jetzt Mozilla schließen und den Rechner über ISDN die Übertragung weiter durchführen lassen. Wird bestimmt noch eine Weile dauern. Ich bin richtig wütend!

Eine gute Nacht trotz allem,

E.S.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
37 von 46 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 12 Kommentare abgegeben

Kommentar von Eberhard 04.09.2008 um 02:33 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Der Klügere gibt nach 04.09.2008 um 08:49 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Eberhard 04.09.2008 um 10:22 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Eberhard 04.09.2008 um 10:24 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Eberhard 04.09.2008 um 10:27 Uhr
Im Übrigen bin ich heute morgen gegen 5:00 schlafen gegangen, weil - wie erwartet - überhaupt nichts mehr bei Versatel lief und die ISDN-Übertragung ständig abgebrochen ist. Um 8 Uhr lief Vers. wieder
Kommentar von Eberhard 04.09.2008 um 11:25 Uhr
klausegon. Vielen Dank für den Tipp. Ich habe jetzt zwar keine Zeit mehr, aber heute abend werde ich mir dieses Paket mal genauer anschauen. Sehr nett, danke nochmals!
Kommentar von Eberhard 04.09.2008 um 17:16 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Eberhard 04.09.2008 um 17:18 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Eberhard 04.09.2008 um 17:20 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Eberhard 06.09.2008 um 22:44 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Eberhard 08.09.2008 um 16:19 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Marc H. 10.09.2008 um 00:30 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken