Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 08:46 Uhr

Statt 16000 kbits werden nur 12000 kbits eingespeist !

Nach Vertragsverlängerung von 6000 kbits auf 16000 kbits werden nur 12000 kbits zur Verfügung gestellt. Nach meiner Störungsmeldung erhielt ich folgende Auskunft:
Unsere Techniker haben Ihre DSL-Leitung auf die größtmögliche Übertragungsrate (12 Mbit/s) geschaltet, die Ihnen eine dauerhafte Synchronisation zwischen Ihrem DSL-Modem und unserem Hauptverteiler gewährleistet.
Versatel bietet 20000 kbits in unserer Wohnstraße an.
Für Geschwindigkeiten über 6000 ist der Anbieter nicht zu empfehlen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
90 von 151 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von janine 17.02.2012 um 09:23 Uhr
Ob über oder unter 6000, der Anbieter Versatel ist überhaupt nicht zu empfehlen.
Kommentar von Jason (Jason) 18.02.2012 um 12:24 Uhr
Falsches Urteli und falsche Sicht, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/DSL#Begrenzte_Reichweite
Kommentar von torsten110 (Torsten) 19.02.2012 um 09:12 Uhr
Kann mich Jason nur anschließen: liegt an der Entfernung vom verteiler zur Wohnung. Habe auch 16er, effektiv stabile 12500 bei 4 km Entfern. vom Verteiler.
Kommentar von Flat 19.02.2012 um 16:53 Uhr
Sei froh, dass nicht mehr eingespeist wird, sonst hättest Du höchst wahrscheinlich einen instabilen Anschluß.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken