Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 12:40 Uhr

Tarifwechsel geht - geht nicht

Ich habe einen DSL 2000 Tarif mit Flatrate ( Tel. und DSL ).
Ich zahle 45 Euro und wollte in den neuen, billigeren Tarif wechseln - ging nicht laut Versatel. Ein Kollege wollte es auch - da ging es. Habe die Schnauze voll und will nicht jeden Monat betteln. Habe nun gekündigt und suche mir nun in Ruhe einen anderen Provider.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von ANDI DETTENHEIM 19.08.2007 um 13:41 Uhr
NICHT LANGE ÜBERLEGEN GEH ZU KABEL BW
Kommentar von HumanX 20.08.2007 um 21:59 Uhr
Wenn der nächst größere Tarif billiger ist, dann wechsle, egal ob der Speed stimmt oder nicht. Achtung 2 Jahre Laufzeit!
Kommentar von Egal normal 21.08.2007 um 23:16 Uhr
Wenn dir deine Rufnummern wichtig sind, darfst du nicht selber kündigen... ;-)
Kommentar von Odeon (Odeon) (User gesperrt) 28.08.2007 um 19:12 Uhr
@Egal Normal: Ich lache mich schlapp, jetzt kommt der Weisheit letzter Schluß: Bitte bitte nicht gehen, sonst geben wir Dir auch nicht Deine Rufnummer zurück! Das ist echt das Größte! lol

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken