Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 16:56 Uhr

Versatel AG vs. Versatel Telekabel

Ich bin seit einigen Jahren Kunde bei der Versatel AG und sehr zufrieden (DSL 16000). Jetzt hat Versatel die Firma AKF Telekabel aufgekauft (jetzt Versatel Telekabel) und ich bekam das Angebot dorthin zu wechseln (DSL 20000 via Fernsehdose). Der Anschluß sollte sogar 2,50 Euro günstiger sein. Es gab dabei allerdings einige Verständigungsschwierigkeiten. Jedenfalls wurde alles telefonisch geklärt und dann hörte ich nix mehr von der Telekabel. Am Montag 5.1.09 war dann plötzlich mein Telefon und Internet weg, auf nachfrage erfuhr ich das mein Anschluß bei der Versatel AG gekündigt wurde, bei der Versatel Telekabel kannte man mich nicht. Ich hätte dort einen neuen Vertrag abschließen müssen, ohne die Vergünstigung und sollte eine Anschlußgebühr von 49,50 Euro zahlen. Auf meine Nachfrage reagierte die Dame am Telefon leicht gereizt.
Ich habe habe jetzt wieder einen Vertrage bei der Versatel AG und selbstverständlich brauchte ich die Anschlußgebühr nicht bezahlen und bekommen auch meinen alten Treuetarif zurück. Die Mitarbeiter dort waren sehr freundlich.
Fazit: Versatel AG kann ich bedenkenlos empfehlen, von der Versatel Telekabel sollte man die Finger lassen
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken