Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 12:23 Uhr

Versatel bekommt es NICHT auf die Reihe

Hallo,

Anfang Februar hatte ich schon einmal in diesem Forum meine Probleme mit Versatel dargelegt und auch schon häufig die hier angegebene Geheimnummer zum Kundendienst benutzt. Aber nichts hat geholfen. Ich bin sehr betrübt darüber, wie Versatel eigene Kunden behandelt. Würde ich meine Kunden in der Bank so behandeln, hätte mein Chef längst Konkurs anmelden müssen. Aber möglicherweise kann man sich durch unverschämte Arroganz, völligem Desinteresse in der Sache oder einem großen Maß an negativer Energie zumindest diese 24 Vertragsmonate auf Kosten des Kunden durchsetzen.

Ich bin mir inzwischen fast sicher, dass den Verantwortlichen vollkommen egal ist, was nach den 24 Vertragsmonaten kommt, denn dann haben die doch in diesen 2 Jahren das meiste Geld schon verdient. Mit rechtschaffender harter Arbeit am Produkt kann man solche Erträge jedenfalls nicht erwirtschaften wie mit einem Börsengang. Wenn den Versatel-Eignern wirklich etwas an Markt-Konsolidierung NACH Börsengang liegen würde, würden sie jetzt mal so langsam anfangen, ihren Arsch zu bewegen und nachdenken, wie man seinen Kunden eine faire und gute Leistung anbieten kann. Interesse dazu fehlt aber offenbar vollständig.

Mittlerweile könnte ich die Versatel-Chefs zum Mars schießen und mich gleich mit weil ich auf diesen unseriösen Sektierer-Verein hereingefallen bin. Das nächste "fette" Geld macht Versatel dann wahrscheinlich mit dem Abverkauf des gesamten Unternehmens oder durch einen Merger mit einem ganz Großen innerhalb einer 2-Jahres-Frist. Da muss man sich doch nicht mit diesen dummen kleinen Kunden und derem ständigem Gemecker herumschlagen. Die werden doch nur als Statisten für Börse und den späteren Verkauf gebraucht und sollen gefälligst die Klappe halten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 38 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken