Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 10:59 Uhr

Versatel-gelsennet 2000 DSL nach 2 Jahren auf 1000 DSL gesetzt

Meine Anbieter die ( Gelsennet / Versatel ) hat mir 2 Jahren lang eine DSL 2000 zur Verfügung gestellt.In dieser Zeit wurde der Router gew. weil es ab und an zu Leistungsschwankungen kam. Bin laut Technik zu weit weg vom nächsten Knotenpunkt.Jetzt wo die Leistung voll in die Knie geht, setzt man mich auf DSL 1000 zurück und verweist auf die AGB das wenn es ( man staune nach 2 Jahren )aus physikalischen nicht darstellbar ist die nächst geringe geschaltete bekommt.Zahlen darf ich weiterhin die DSL 2000

Ich sage daszu , das ist eine Sauerrei
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Egal normal 06.09.2007 um 23:28 Uhr
So ist das halt wenn der 1000 tarif genauso teuer ist wie der 2000

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken