Anzeige

von , über "DSL 20.000 (20000/800)" von Versatel , am um 12:05 Uhr

Versatel hat 20MBit angeboten und liefert jetzt nur noch 10Mbit?!

Wir sind seit Januar 2007 Kunde bei Versatel und haben damals eine 20MBit Leitung bestellt. Nach einigen Störungen im Mai 2008 und Versuchen der Behebung von Seiten der Versatel, haben die uns einfach per SMS mitgeteilt, dass wir jetzt nur noch 12MBit bekommen sollten. Aber zum Preis von 20 MBit, dass wäre im Bereich der Toleranz. Nach einigen Speedtestmessungen habe ich jetzt aber festgestellt, dass wir nicht einmal mehr 10Mbit erreichen!
Briefwechsel mit der Versatel läuft!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
43 von 45 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von aymeeo 12.05.2008 um 13:17 Uhr
Hallo... ein Briefwechsel bringt nix bei Versatel, ich habe da unzählige Briefe hin versendet geschweige denn die E-Mails, wo die dann auch noch anfangen zu lügen...Meld dich beier Verbraucherzentrale
Kommentar von frank-moertek (frank-moertek) 13.05.2008 um 12:54 Uhr
hallo @jenny, briefwechsel kannste dir sparen. verbraucherzentrale oder rechtsanwalt aufsuchen.
Kommentar von Schutzengel 26.05.2008 um 00:38 Uhr
Emails bringen gar nichts. Da steht immer das Gleiche drin und oft geht die Antwort an der Fragestellung weit vorbei. Briefe haben wir noch nicht probiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken