Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 16:43 Uhr

Versatel ignoriert Kunden

Nach telefonischem "Informationsgespräch" führte Versatel einen Produktwechsel ohne Auftrag durch.
Nach wiederholten Widerspruch (Einschreiben) wurde der alte Tarif - trotz telefonischen Versprechen - bisher nicht zurückgebucht. Die kostenpflichtige "Service-Hotline" leitet den Fall seit drei Monaten im Hause weiter. Passiert ist bisher nichts...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
124 von 209 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Dorothee 02.01.2008 um 22:56 Uhr
Manager wurde auch gesperrt und ist wieder hier aktiv. Außerdem hat wahrscheinlich der Gleiche mit den vielen Nicks meinen Namen geklont und schreibt nun unter diesem Namen hirnloses Zeug. Krank!!!!!!
Kommentar von Peter Raum 03.01.2008 um 07:13 Uhr
Unwesen treiben, sehe ich mehr bei Kommentaren wie von den User/Userin 22:21 und 22:56, obwohl es sich dort um ein und den selben User handeln wird, der durch sinnlose Kommentare hier Unruhe stiftet.
Kommentar von Marc H. 07.01.2008 um 01:01 Uhr
@07:13. Scheinen Sie sich ja verdammt gut mit auszukennen. Man unterstellt anderen nur zu leicht das, was man selbst tut. Oh Mann!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken