Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 13:31 Uhr

Versatel - Inkompetent?

Eigentlich war ich immer begeisterter Versatelnutzer und -empfehler.
Es lief auch immer alles rund und ohne Probleme.
Leider ist angeblich irgendwas mit Vodafone passiert. Versatel hat angeblich keinen Einfluss mehr über unseren Port, der würde irgendwo in der Luft hängen. Und? Mein Problem? Scheinbar ja. Versatel kann angeblich nichts machen. Obwohl ich nichts mit Vodafone am Hut habe, rief ich dort an und die wussten auch von nichts. Dass meine Leitung nur noch nichtmal mehr 1000 Kbps hergibt, obwohl sie mal überdurchschnittliche 5,5k kbps brachte, liegt angeblich auch daran, dass der Port in der Luft schwirrt. Aber wie gesagt, da könne man nichts machen. Wer nicht die, wer dann?
Ganz einfach: die Telekom. Back to the roots. Denen gehört der ganze Mist und nach einem Anruf bei denen versprach man uns Abhilfe. Also wird der Vertrag bei Versatel fristgerecht gekündigt. Zähneknirschend muss ich jetzt zwar noch die restlichen Monate mit 1000 kbps auskommen, aber naja.
Im Übrigen kommt natürlich weiterhin jeden Monat im vollen Umfang die Rechnung. Weil die können ja nichts für den ganzen Schlamassel (Achtung Ironie). Vielleicht sollte ich einfach mal nicht bezahlen und dann, wenn dann mal einer nachfragt sagen, da wäre was mit einem Nachbar passiert und jetzt liegt die Kohle irgendwo in der Luft. Leider kann aber weder ich, noch mein Nachbar irgendwas tun. Sowas dummes.
Ach ja, und an die ehemals unschlagbar niedrigen Preise im Vergleich zur Leistung kommt mitlerweile auch die Telekom fast dran.

Also nach vielen Jahren Versatel in Dortmund und Recklinghausen: Bye bye Versatel - so nicht...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken