Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 00:40 Uhr

Versatel ist aus dem Land "Wünsch Dir was"

Service ist unter aller Kanone! Die einzige Effizienz der gnzen Fars ist lediglich das in den Verträgen immer nur bis zu 200/6000/16000 im Kleingedruckten steht. Seit Wochen nun schon streiten wir uns mit der Versatel wegen 2000-er wo nicht mal in den Spitzenzeiten der Höchstleistungen ein Speed von einer 1000-er erfüllt wird, teilweise ist (entschuldigt die Ausdruckweise) mein Furz mit 9kb noch schneller.Durch Selstständigkeit und daraus dringend notwendig resultierendem Datentransfer die absolute Katastrophe! Zwischenzeitlich war 3 Tage lang sogar das Telefon tot. Nach wochenlanger absolut uneffektiver vertaner und kostspieliger Hotline-telefonie und Versatel-Shop Geschwafel, hatten wir schon aus lauter Verzweiflung in Erwägung gezogen wieder zur Provokanten Telekom zurück zu wechseln, da ruft doch die allzu hilfsbereite und zuvorkommende Kundenwerbungs-Hotline von Versatel an und hört uns zu, aber nicht zur Schadensbegrenzung, sondern diese hat nach 30-minütiger Suche nach einer eindeutigen Festnummer der Geschäftleitung vergeblich gesucht. Schließlich fand und gab Sie uns eine Festnetznummer - aber mit automatischer uneffizienter Kundenunfreundlicher Schleifen-Versatel-Hotline in der wir dann auch nur eine geschlagene halbe Stunde hingen, weil keiner offensichtlich zuständig sein wollte!!!!! Ende dieses Kurzromanes ist das mein Mann heute eine 1. April-Abklatsch-SMS auf sein Handy bekommen hat mit absolut dummer Aussage das die Störung an Schwankungen unserer Endgeräte liegt, wobei denn wenigstens einmal ein vergewohltätigter Techniker bei uns war um lediglich die Äußerung abzulassen ob das eine (seine Worte) Verarsche sei zumal hier nicht mal ein Signal ankam, wohlgemerkt vor unseren Endgeräten, denn wir sind ja auch nicht blöd und haben durch Prüfung zu unseren Lasten vor der Odyssee mit der Versatel, unsere Endgeräte und Kabelei abschecken lassen, also bevor wir überhaupt die Versatel frecher Weise mit der Bitte um Störungsbehebung belästigt haben.

Ihr merkt schon: Jetzt ist die Wurst nicht warm sondern heiß. Herzlichen Glühstrumpf o. a. p.P. !!!!!!!!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
34 von 43 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken