Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 23:11 Uhr

Versatel ist das Letzte !!!!!!!

Zur Vorgeschichte ich war 5 Jahre treuer Kunde von Jetz mit eine 6000er Leitung dar war noch alles in Ordnung aber dann! Und dann kam die Vision zu Versatel und nach einem Vertrag Wechsel ging dann nichtsmehr.:
Download:=5165Kbits = 646KByte/s
Uplad:= 258Kbits = 32KByte/s
keine Lösung für unser geschwindigkeitsproblem gefunden und zahlen immer noch den vollen preis! Ich werde vertrag nächstem Jahr verlassen und gehe wider zur Telekom.
Versatel ist der größte Betrüger unter den Provider!!!!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
58 von 75 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Marc H. 29.12.2007 um 23:49 Uhr
Ähnlich erleben wir es hier in Süddeutschland. Möchte das nicht kommentieren, nur ich bin stinksauer auf diesen Verein. Aktuelle Messung: Sa 29.12.07 23:44 Uhr: 3.918 kbps; 163 kb. Ich zahle 16000!
Kommentar von Goldfield (.) (User gesperrt) 30.12.2007 um 10:40 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Dorothee 31.12.2007 um 06:52 Uhr
Wer Augen zum Sehen hat, ist klar im Vorteil. Ein Blick in viele Foren, sogar in das Versatel-Forum genügt, um der Aussage @10:40 deutlich Lügen zu strafen. ..hier und da ein paar Zufriedene, aber..
Kommentar von Volker L. (User gesperrt) 31.12.2007 um 10:05 Uhr
Sehen der Beiträge nützt nichts, man muss diese auch lesen :-))) Aber egal, selbst die negativen Berichte in diesen Foren sind ein Nichts, an der Gesamtkundenzahl von Versatel. Guten Rutsch allen.
Kommentar von manager. 31.12.2007 um 12:49 Uhr
es gibt wenigstens ein vt-forum. dort lässt man sich auch helfen und pöbelt nicht nur herum, und wie schon so oft gesagt,kein provider ist perfekt.
Kommentar von Klaus- Dieter Froese 03.01.2008 um 00:48 Uhr
Vor Versatel bei Jetz war noch alles in Ordnug

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken