Anzeige

von , über "DSL 20.000 (20000/800)" von Versatel , am um 14:56 Uhr

Versatel ist ein mieser Verein

Eigentlich haben wir mal DSL 20.000 gebucht und bei der Bestellung auch extra gefragt, ob das bei uns überhaupt möglich ist. Haben dann DSL 20.000 gekommen, aber die Leitung brachte maximal 7000 und das auch nur mit immer mal wieder auftretenden Verbindungsabbrüchen. Dann wurde die Leitung auf 6000 festgesetzt.

Seit 4 Tagen haben wir ohne irgendeinen Hinweis plötzlich nur noch DSL 2000, obwohl DSL 6000 einwandfrei lief.

Zwar Offtopic hier, aber trotzdem nennenswert:
http://www.adam-stiftung.de/html/mobbinghandlungen.html
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von TS 12.07.2007 um 20:41 Uhr
Nichts gefallen lassen und notfalls Anwalt nehmen. Die verstehen wirklich keine andere Sprache. Unser Anwalt hat uns aus dem Vertrag nach 8 beschissenen Versatel-Monaten rausgeholt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken