Anzeige

von , am um 15:49 Uhr

Versatel ist wirklich das allerletzte

Ich kann mich den vielen negativen Berichtien über VERSATEL nur anschließen.
Fristlose Kündigung wegen wochenlanger Störungen (kein Telefon, kein Internet) wurde von Versatel nicht anerkannt.
Prompt kam ein Schreiben in man die Probleme zwar bedaurere (haha),aber diese rechtfertigen auf keinen Fall eine fristlose Kündigung.
Mittlerweile habe ich zwei Mal fristgerecht gekündigt. Zuletzt per EuR.
Eine Antwort habe ich von Versatel bis heute nicht erhalten.
Was solls.
Im August ist der Vertrag ausgelaufen, dann interessiert mich dieser Laden nicht mehr.
An alle eine eindringliche Warnung:
LASST DIE FINGER VON DIESEM ANBIETER!!
Denn außer Spesen nicht gewesen!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
59 von 64 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Der Klügere gibt nach 19.07.2008 um 15:35 Uhr
Also wenn hier soviel leute gegen Versatel hetzen, dann kann dieser ISP einfach nur GUT sein. Ich habe um zwei weitere Jahre verlängert, denn Probleme gab es bei mir nur sehr selten.
Kommentar von aerm (ae) 19.07.2008 um 17:36 Uhr
Wenn Versatel den Vertrag nicht einhält, kann Sie zwar sagen, daß sie die fristlose Kündigung nicht anerkennt. Aber wie ist das rechtlich? Hättest Du gekämpft, wäre es schneller gegangen.
Kommentar von Marc H. 19.07.2008 um 21:30 Uhr
Strolch,, ahm sorry ... ahm sorry Der Klügere gibt nach: DU bist echt ein Spinner, der krampfhaft versucht, negativen Tatsachen-Bestand durch wenig intelligente Manöver zu eigenem Vorteil umzuwandeln.
Kommentar von Schutzengel 20.07.2008 um 15:12 Uhr
Smörebröd Smörebröd römpömpömpöm.
Kommentar von Eberhard 21.07.2008 um 16:44 Uhr
Ich gewinne immer mehr den Eindruck, dass es sich bei der multiplen Persönlichkeit .., Strolch, Der normale User usw. um eine Person handelt, die durch den Niedergang von Versatel viel verlieren würde

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken