Anzeige

von , über "DSL 2.000 (2048/384)" von Versatel , am um 22:41 Uhr

Viele Schwächen

Es traten immer wieder Probleme bezüglich der Geschwindigkeit und Verfügbarkeit auf. Zunächst trennte sich die Verbindung in unregelmäßigen Abständigen selbst für eine nur sehr kurze Zeit. Es zog sich jedoch soweit hin, dass wir teilweise eine ganze Woche ohne Internet waren. Der Kundenservice erwies sich bei den vielen Anrufen jedoch als sehr ausdauernd und sehr freundlich, besser als wir es bisher gewohnt waren. Es schien, als würden sie sich dem Problem wahrhaftig hingeben.

Nach nun etlichem hin- und hertelefonieren wurde dieses Problem behoben, da trat ein Anderes auf. Die Downloadgeschwindigkeit geht regelmäßig sehr stark runter, bis auf 50kb/s bei DSL2000. Getestet hier und auf der Versatel-Homepage, überall das gleiche miserable Ergebnis. Beheben lässt es sich manchmal mit einem Modem-Reset, meist jedoch nur mit langem Warten. Einzige Antworten vom Kundenservice hier: Firmwareupdate des Modems, was natürlich schon lange gemacht ist. Oder das Modem resetten, was natürlich schon etliche male versucht wurde. Ansonsten herrscht Ratlosigkeit.

Der Ping hingegen ist optimal. Er liegt konstant bei 30-50.

Alles in allem ein sehr mageres Ergebnis, ein Vertragsabschluss der mit viel Stress und Zeitaufwand verbunden ist. Eine Empfehlung kann ich dementsprechend nicht geben, eher abraten.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
29 von 54 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von JMTS (JMTS is back) 21.04.2008 um 17:34 Uhr
an den Fistmaster ;-) - der Strolchi pöbelt hier seit der ersten Stunde unter immer wieder wechselnden Nicks (Duldi, kjb, Club-Fan, usw) vorzugsweise im Arcor-Forum, inzwischen auch bei KD und hier.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken