Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 14:50 Uhr

vorab fragen ob der Speed ankommt.

Hallo, ich bin seit ca. 4 1/2 Jahren Versatel Kunde. Nun habe ich das Glück in einer Großstadt zu wohnen, wo es eigentlich keinerlei Probleme mit DSL..Telefon usw. gibt. Ich bin von jetzt von 6000 auf die 16000 Geschwindigkeit gegangen und hatte mich vor Vertragsänderung erkundigt, ob die hohe Geschwindigkeit überhaupt in meiner Leitung ankommt...Es wurde sofort per Gespräch am Telefon von der Technik geprüft. Die Anwort war für mich sehr Zufriedenstellend____ es kommt bis zu 13000 an. Gemessen habe ich gerade zwischen 8000 bis 11000. (Uhrzeiten wegen Vielsurfer muß dabei auch berücksichtigt werden)Bei dem angommenden Datenstrom kommt es darauf an, wo der Hauptkasten der Telefongesellschaft installiert ist. Bei mir sind es nur wenige Meter von der Haustür entfernt. Je weiter weg der Kasten ist, um so weniger kommt allgemein an, da andere Surfer, die näher am Kasten sind, mir bereits ein wenig von der Leitung nehmen. Also je weiter der Anschluß von dem Hauptkasten liegt, um so weniger kommt an. Mein Fazit: lieber vorab sich erkundigen ob der Datenstrom der gewünschten Größe überhaupt möglich ist, bevor man sich hinterher schwarz ärgert. .....Noch ein Wort zur Hotline:In den wenigen Angelegenheiten die ich bei der Hotline angerufen hatte, waren für mich TOP aussagekräftige Auskünfte bzw. Hilfestellung erfolgt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 52 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ke-Vieh (Versatelkritiker) 02.11.2008 um 14:15 Uhr
Vorher DSL16000 T-Com,dann Versatel mit DSL1500, jetzt wieder T-Com volle Bandbreite, das zum Thema vorher fragen
Kommentar von Eberhard 02.11.2008 um 20:32 Uhr
Hallo Hicks-Strolch.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken