Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 18:21 Uhr

Was meckert ihr eigentlich?

Ich bin seit einigen Jahren bei Telebel, die mit Versatel fusionierten. Ich habe bisher so gut wie keine Probleme.
Ich habe mir die diversen Meckertexte angesehen und muß euch, als Computerexperte, sagen, eure Probleme liegen zu mindestens 90% an euren eigenen Systemen. Mistet mal eure Rechner aus. Wärmstens ans Herz legen kann ich euch zusätzlich einen Einwahltreiber und einen Beschleuniger.
Seht mal unter www.cfos.de nach und werdet ein bischen schlauer. Eure Speedbremse heißt Windows und nicht Versatel oder sonstwie! Erst mal schlau machen und dann erst meckern!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 39 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 24.11.2008 um 18:28 Uhr
Nana, so einfach gehts nun aber nicht! Übrigens: Hier sollen Berichte über DSL Firmen rein und nicht über vermeintlich unfähige User!
Kommentar von King_Leo (Mann) 24.11.2008 um 18:45 Uhr
Doch, in der Regel ist es so einfach. Windows macht ab einer gewissen Übertragungsrate schlapp. Es geht nicht um Unfähigkeit, sondern um Unwissenheit. Meckertexte haben nichts mit Berichten zu tun!
Kommentar von King_Leo (Mann) 24.11.2008 um 19:02 Uhr
Sorry, zu Linux kann ich keine Stellung nehmen, aber wenns interessiert kann ich mal eine Linux-Administrator fragen. Ich bin Spezialist für Windowssysteme und kein Schlaumeier.
Kommentar von Eberhard 25.11.2008 um 19:54 Uhr
Und warum klappt es dann mal und mal nicht, insbesondere dann plötzlich, wenn Versatel nach der Kündigung eine Vertragsverlängerung um 2 Jahre herausschlagen will? Das ist doch Nonsens.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken