Anzeige

von , über "HSDPA/HSUPA (3.5, 3.5G, H oder 3G+)" von Vodafone (mobil) , am um 16:14 Uhr

hält sich nicht an geltendes Recht

Langsam habe ich den Eintruck, dass bei Vodafone Abzocke System hat. Habe vor 4 Jahren einen Internet-Prepaid-Stick von Bild/Vodafone erhalten. Das Guthaben ist ins Negative gerutscht, obwohl das nach einem Urteil des BGH gar nicht erlaubt ist. Musste am Ende fast 200 Euro an ein Inkassounternehmen zahlen.

Kürzlich dann wieder eine Abzocke. Vodafone hat mir meinen Prepaid-Internet-Stick ohne Vorwarnung gekündigt, weil ich den angeblich nicht oft genug verwendet hätte. Das Restguthaben, was noch drauf war wurde einfach einbehalten. Hab dann eine neue SIM-Karte einschließlich 10 Euro Surfvolumen bestellt. Die war leider defekt und hab sie zurückgeschickt. Trotzdem besteht Vodafone trotz zahlreicher Telefonate, mehreren Emails und einem Brief darauf, dass ich bezahle einschließlich des Surfvolumens, obwohl ich das Guthaben gar nicht nutzen kann und weigern sich kategorisch, mir eine neue SIM-Karte zu schicken. Werde mir jetzt einen Anwalt suchen. Um Vodafone werde ich in Zukunft einen großen Bogen machen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken