Anzeige

von , über "Zuhause Internet 21600S" von Vodafone (mobil) , am um 19:17 Uhr

Schlecht, Schlechter, Vodafone

Der Leidensweg LTE ist für mich endlich zu ende, dank der Telekom, die uns extra Ports installiert hat, surfen wir mit 4000 DSL statt, Dauerausfall.

Kaufen sie sich niemals Vodafone LTE. Wenn sie meine Geschichte hören, werden sie es bestimmt nie wider tuhen.

Die Stroy beginnt 3 Monate nach den Kauf, unser LTE Mast wird immer mehr überlastet, da mehr Menschen auf die Vodafone LTE Falle hereinfallen. Das Internet wird täglich langsamer unstabiler, telefonieren war kaum möglich und surfen einfach eine Qual.

Deshalb, haben wir uns nach einiger Zeit bei Vodafone Kundenservice angerufen. ( Dieser Service verdient -1 von 100 Sternen)

Zuerst wurde uns eine LTE Ausenantene zugesendet, welche nichts gebracht hat, da der Mast ohnehin überladen ist, außerdem ist LTE nicht ausgereift, sodass wir trotz verbesserten Empfang 2 auf 3 Balken ( von 10). Immer noch diese Extremen Probleme haben.

Alleine, weil wir kaum LTE empfangen, hätte Vodafone uns nie LTE verkaufen dürfen. Aber anstatt ihren Fehler einzusehen, versuchten sie den Empfang zu verbessern.

Im November wurde uns endlich ein Sonderkündigungsrecht zugesagt. Da aber kein Anbieter uns aufnehmen konnte, da die DSL ports belegt waren, nachdem die Telekom diese entfernt hatte. Mussten wir noch einige Zeit bei LTE bleiben. Jedoch wurde uns zugesichert dieses Sonderkündigungsrecht verfällt nicht.

Im Dezember dann, wurde DSL von der Telekom frei und wir starteten den Portierungsauftrag:

Und ab jetzt,erleben sie die Dummheit von Vodafone.

Ein Mitarbeiter, der für die Portierung zuständig ist, gibt als Wechseldatum, dass normale Datum an. Und löscht den eintrag zum Sonderkündigungsrecht.

(Anmerkung: Vodafone meint, mann müsse selber kündigen, doch es wurde uns im November erzählt, dass eine Portierung möglich ist, und darauf geachtet wird.)

Also musste ich die Telekom bitten, dass sie uns den Vertraqg stonieren lassen. Nach einiger Zeit, war die Telekom bereit, eine stornierung durchzuführen. ( Kundenservice 97 von 100)

Also habe ich ab jetzt Kündigungen mit E-mail, per Post und via Fax, abgesendet und ein Kündigungsdatum mit 3 Monate vorlauf gegeben.

Doch laut Vodafone habe ich nie eine Kündigung geschrieben. ( Tut mir leid Vodafone aber 40! Kündigungen kann man nicht verlegen)

Doch plötzlich ende Januar, wollte der LTE Router kein Signal mehr finden. Laut Vodafone ein Ausfall. ( Lustig das die Mitarbeiter den Schrott schon kenen und wissen, dass LTE eh immer ausfällt.)

Nach 2 Tagen, stellte sich herraus, das wir LTE gekündigt haben. Ein Mitarbeiter war zu doof zum lesen, und hat den Vertrag einfach beendet.

Am Tag darauf meldeten wir uns bei der Telekom die uns innerhalb kürzester Zeit wieder angeschlossen haben.

Das aller schlimmste war jedoch, als ich Vodafone aufgefordert habe, die Leitung für 2 Wochen zu aktivieren, wurde uns immer anderes erzählt. (Ist morgen fertig, in Arbeit, nicht möglich, ist möglich die erzählen quatsch.) Hallo, seit ihr dumm. Die Mitarbeiter erzählen alle etwas anderes, keine hat einen Plan und die Beleidigen sich schon gegenseitig.

Doch die Spitze kommt noch. Neben einen Vorschlag LTE für 2 weitere Jahre zu nutzen, ( Worauf ein kleiner Wutanfall meinerseits auf den Mitarbeiter prasselte). Hat ein anderen angeboten, dass wir einen neuen LTE Vetrag machen sollen und dieser sofort gekündigt werden kann. Er hinterlegt dies in unserren Kundendaten.

Zum Glück informierte uns einer, dass Vodafone diese illegale Metode schon mehrmals benutzt hat und wir sollen lieber die Telekom anfragen, ob diese schneller anschalten könne.

Das ende der Geschichte.

Vodafone LTE

inkl

Erdrosselung
Ausfälle 24/7 Service
Störungservice
Wiedersprechungsgarantie
Schlechter Hardware

Einige Probleme haben 90% der Vodafone LTE Kunden.

Deshalb mein Aufruf. KEIN LTE von Vodafone. Kaufen sie sich lieber eine DSL 1000 Leitung von der Telekom oder 1&1.

Oder LTE von der Telekom. Hier besitzen sie eine Analoge Leitung für ihr Telefon, damit sie wenigstens erreichbar sind, wenn es drauf ankommt.

Ich werde diese Nachriicht weiter verbreiten um Kunden von Vodafone zu warnen und LTE von VF allgemein.

Gerne können sie diese bewertung auch in anderen Foren posten.

Und ich bitte sie, beenden sie alle ihre Vodafone Produkte, so wie ich es getan habe und fragen sie ihre Freunde, ob diese auch VF kündigen wollen.

Mittlerweile helfe ich Freunde und Bekannte aber auch Fremde, VF Verträge zu kündigen. Mitleirweile hat VF schon 23 Kunden oder 40 Verträge durch mich verlohren.

Vielen Dank fürs lesen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
35 von 44 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von dar_marjo (Mario Fenkl) 28.03.2014 um 10:30 Uhr
Ich habe volle 10 von 10 Balken (mit ausferichteter Aussenantenne) und kann mir nix besseres als VF LTE vorstellen

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken