Anzeige

Anzeige

von , über "Red Internet & Phone 400 Cable" von Vodafone , am um 20:09 Uhr

Das Prinzip "Billig" funktioniert nicht mehr!

Seitdem Vodafone der neue Hausherr bei Kabeldeutschland ist, geht es nur noch abwärts! Service-Mitarbeiter, die Rettungssanitäterinnen mit Zusatzausbildung sind und lebensgefährliche Verkabelungen beim Kunden installieren. Erst nach nochmaliger Aufforderung kam ein Kollege mit Facharbeiterausbildung und konnte den Mangel sowie das Sicherheitsrisiko beseitigen; alles sehr ärgerlich und sehr zeit-intensiv! Schalt-Termine und vereinbarte Leistungen werden nicht eingehalten bzw. erst nach langen Diskussionen erreicht. Unterstellungen von fragwürdigen Hotline-Mitarbeitern, die in zeitraubenden Telefonaten kaum in der Lage sind, einfache Sachverhalte nachzuvollziehen. Der Kunde wird in die Geschäftsprozesse von Vodafone aktive eingebunden und muss Rollen übernehmen, die aus meiner Sicht im Unternehmen bleiben sollten. Leider wird man immer wieder aufgefordert mit der Hotline zu telefonieren, obwohl ich bereits mehrfach den Wunsch geäußert hatte, nur noch über z.B. WhatsApp bzw. schriftlich zu kommunizieren.
Kurz zur Netzqualität: Die Bandbreite darf laut Vodafone bis zu 70% schwanken. Bei zusätzlich gebuchtem Upload von 50MBit/s sind 15MBit/s für Vodafone vertraglich noch im grünen Bereich. Der öffentliche Vodafone-WLAN-Hotspot ist bei Vertragsbeginn immer durchgeschalte, ohne das bei Vertragsabschluss dieses abgefragt wurde. Die zusätzliche EMV-Belastung, gerade wenn man noch kleine Kinder im Raum hat, ist nicht okay! Auch hier wieder eine riesen Diskussion mit der Hotline. Diese behauptete, dass der Hotspot nicht eingeschaltet sei. Dennoch konnte ich genau den Unterschied von Fritzbox AUS zu AN in der WLAN-Liste meines Smartphones sehen. Ich würde sofort wieder zu meinem alten und teureren Provider wechsel. Jedoch bin ich leider noch 714 Tage an Vodafone gebunden. Ich zähle die Tage!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Freezer (Freezer) 11.06.2020 um 11:27 Uhr
Lebensgefähliche Verkabelung. LOL
Kommentar von NeverMind (NeverMind) 14.06.2020 um 11:04 Uhr
Die Steckdosen gehören dir (Rückkanalverstärker/Router), nix VF. Koax/LAN Verkabelung hat keinen "Strom" Was war gefährlich?
Kommentar von Chaikobar 20.07.2020 um 17:16 Uhr
Das nennt man Systemangebote wenn was passiert is gleich der Sani da
Kommentar von Chaikobar 20.07.2020 um 17:16 Uhr
Das nennt man Systemangebote wenn was passiert is gleich der Sani da
Kommentar von Chaikobar 20.07.2020 um 17:16 Uhr
Das nennt man Systemangebote wenn was passiert is gleich der Sani da

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken