Anzeige

von , über "InternetFlat Paket DSL 6.000" von Vodafone , am um 03:41 Uhr

Katastrophe ohne Ende

Nie wieder Vodafone! War 2 Jahre vertraglich gebunden. Habe trotz 2 Jahresvertrag viel für die Hardware bezahlt ( welche man bei anderen Anbietern bei 2 jäahriger Vertragsbindung umsonnst bekommt ) und was schickte man mir? "No Name Schrott" ein Router der bei Betriebt sehr heiß wird und wo Vodafone draufstand die Marke des Gerätes war somit nicht ersichtlich. Wenn ich den Router hin und her schüttelte vernahm ich ein lautes klappern, so als ob das Innenleben gar nicht verschraubt war. Auch die W-Lan Sticks waren teuer und von einer mir unbekannten Billigmarke. Die Leitung brach am Tage mindesten 4 mal zusammen und der Kundendienst wirkte unkompetend und unfreundlich. Als ich dann endlich die 2 jahre bei Vodafone "abgesessen" bekam ich noch mehrere Anrufe von denen, ob ich nicht einen neuen Vertrag abschließen wolle, als ich dies freundlich aber bestimmend ablehnte, wurde regelmäßig einfach der Hörer aufgelegt, ne ich möchte mit Vodafone nie wieder was zu tun haben,bin jetzt bei 1&1 und hoffe mir ergeht es dort besser, na ja die hardware ist zumindestens ne Fritzbox, nicht so ein altes Klapperding von Vodafone und die leitung schein stabiel zu sein ohne das sich der Router ständig neu startet :-)
Gruß Björn Fanger
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 22 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von joklaus (joaklaus) 15.01.2012 um 16:14 Uhr
Ich war 2 Jahre bei 1&1, seit 3J. jetzt bei VF, die erste 2Jahre VF waren gut,danach gings steil bergab,aber 1&1 war bei weitem noch schlimmer.
Kommentar von Flat 15.01.2012 um 17:21 Uhr
Glück oder Pech kann man bei allen Anbietern haben. Das gilt unabhängig für alle DSL-Provider.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken