Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Vodafone , am um 14:07 Uhr

Leistung und Service haben deutlich nachgelassen

Ich war 2 Jahre Kunde bei Vodafone. Das erste Jahr verlief problemlos, doch dann wurde ich Dauerkunde der Hotline. Hier mein Resüme...

Positiv wird mir die Telefonhotline nur deshalb in Erinnerung bleiben, weil Sie zumindest keine Gesprächsgebühren verlangen. Ich hatte so alle 10 Anrufe etwa jemanden am anderen Ende der Leitung, der sich wirklich bemüht hat und kompetent erschien. Ist nicht der beste Schnitt. Die Qualität der Internetgeschwindigkeit war bis Ende 2008 in Ordnung. Dann kam es immer wieder wochenlang zu großen Geschwindigkeitseinbußen und nur noch 10% der bezahlten 2000er Leitung waren verfügbar. Diese Probleme lösten sich dann zwar wieder von selbst, um dann aber nach einigen Monaten wiederzukommen!? Ab 2010 kamen dann auch noch Probleme mit der Telefonie dazu. Betroffen war nicht nur ich, sondern auch meine Eltern können seitdem nur noch eingeschränkt telefonieren (kommt keine Verbindung zustande bzw. Gesprächsabbrüche).

Mein Eindruck ist, dass seitdem die Arcor Kunden dazugekommen sind, die ehemals gute Qualität von Vodafone spürbar nachgelassen hat. Ich bin froh, dass ich wechseln durfte, denn über den Ablauf der Mindestvertragslaufzeit hatte ich mit Vodafone dann auch noch unterschiedliche Auffassungen. Es ist vielleicht nur ein regionales Problem (PLZ 080xx). Ein Bekannter in PLZ 761xx hat nämlich nicht die beschriebenen Probleme.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
64 von 73 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von jean 04.05.2010 um 00:24 Uhr
Ich war bis zur "Übernahme" auch zufriedener Kunde ..-bei Arcor. Doch ab diesem Zeitpunkt lief alles merklich langsamer...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken