Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Vodafone , am um 17:22 Uhr

Mogelpackung

Der Übergang von der Telekom zu Vodafone ging problemlos. Doch aus dem versprochenen - und vorher von der Telekom erhaltenen DSL 6000 wurde nichts. Es sind gerade mal 1000! Skype mit den Enkeln funktioniert auch nicht mehr richtig. WLAN im Wohnzimmer ist Glücksache geworden. Und dabei hat vorher alles wunderbar und schnell funktioniert. Vodafone schiebt es auf die Telekom ("haben Umsetzer ausgetauscht"), die Telekom auf Vodafone ( " sind technisch nicht besser in der Lage". Nun versuche ich aus dem
2 Jahresvertrag vorzeitig herauszukommen, ob das gelingt weiss ich noch nicht. Toll, 10 Penunsen im Monat gespart und dafür SchneckenDSL eingehandelt! Leute überlegt es euch , bevor ihr wechselt!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von MrsFoster (Sylvia Seeber) 09.03.2012 um 12:40 Uhr
Man läßt michnicht aus dem Vertrag, ich hätte im Antrag den kleingedruckten Passus durchstreichen sollen, dass ich damit einverstanden bin, wenn das DSL aus technischen Gründen langsamer ausfällt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken