Anzeige

von , über "DSL Flat 16000" von Vodafone , am um 18:04 Uhr

OK, so lange man keinen Servicefall hat

Ich bin seit 6 Jahren Kunde und war auch immer zufrieden - bis ich umgezogen bin und meinen Anschluss mitnehmen wollte.

+ Technik und Verfügbarkeit +
Ich hatte noch nie längere Ausfälle. Die zugesicherte Bandbreite war immer verfügbar. Auch die zur Verfügung gestellte Hardware (EasyBox) funktioniert tadellos.

- Service -
Ein leidiges Thema. Bei meinem frühzeitig angekündigten Umzug wurde der Termin weit verfehlt. Schlimmer noch: er wurde 2 mal verschoben. Am Ende saß ich 1 1/2 Monate ohne Internet da. - Blöd wenn man beruflich aufs Internet angewiesen ist. Immer die gleiche Ausrede: "Schuld ist die Telekom, da kann Vodafone gar nichts machen."
Auch mein Angebot für entstehende Kosten selbst aufzukommen, wenn das den Technikereinsatz beschleunigen würde fand keine Akzeptanz.

Das Problem ist natürlich, dass dies bei anderen Anbietern nicht wesentlich besser ist. Trotzdem ist auch die vergleichsweise herablassende Art der Mitarbeiter im Support wenig hilfreich. Zudem scheinen die Zuständigkeiten im Hause Vodafone nicht ganz klar zu sein. - Zumindest nicht den Mitarbeitern.
Unterschiedliche Stellen können einen Fall nicht gemeinsam bearbeiten, der Kunde muss jedes mal erneut sein anliegen erklären.

Eine weiterer kurioser Fall: Man stellte mir zwischenzeitlich einene kostenlosen Surfstick (inkl Umsatz!) zur Überbrückung bis zum Anschalttermin zur Verfügung. Super Sache, das ist doch nett!
Nach drei Tagen kam die erste Rechnung über 200 EUR für verbrauchtes Volumen. Eine Woche später noch mal eine weitere Rechnung über 250 EUR.
Der Mitarbeiter am Telefon konnte natürlich nicht nachvollziehen, dass es sich um eine kostenlose Überbrückung handelte. Nach einigem postalischen Hin und Her erliess man mir gnädiger Weise die ohnehin fälschlich berechneten Kosten. - Vodafone nannte es Kulanz, ich hätte es als Einhaltung der Verinbarung bezeichnet. Denn wie kann zu einer kostenlosen Leistung eine Rechnung erstellt werden?

Seitdem bekomme ich aber nun monatlich eine Papierrechnung über 0 EUR "Verbrauch" + 1 EUR für eine Papierrechnung.
Zwei Mitarbeiter im Callcenter waren nicht in der Lage das umzustellen, mal schaun was passiert...
Ein Chaosladen!


* Preislich *
Durchschnitt.


FAZIT
Wenn ich die Aussicht hätte, dass es bei einem anderen Anbieter besser ist, dann würde ich wechseln.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Gun 26.11.2012 um 14:57 Uhr
Bei einemanderen anbieter wird es wohl auch nicht besser.Man lese die Bewertungen.Ich bin schon lange Kunde bei Voda. und ob nun bei Umzug,Service etc.Es wurde immer alles nach meinen Wünschen erledig

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken